Standardwerkstoffe

Hier finden Sie  eine kurze Beschreibung der angebotenen Keramikblechtypen. Wir beraten Sie gerne, welcher Keramikblechtyp für Ihre Anwendung für sie in Frage kommt.

SvM1514N 
für Anwendungen bis 950°C. Dieser Werkstoff wird vor allem beim Aluminiumguss und bei Ofentür­verkleidungen angewendet. Für den Aluminiumguss gibt es noch die Möglichkeit der Oberflächen­verstärkung mit Zirkonoxid und der aluminium­abweisenden Beschichtung mit Bornitrid.

MvM1415N
Für Anwendungen bis 1150°C. Es eignet sich im Speziellen für Rohre mit kleinen Durchmessern und für Bauteile mit feinen Oberflächen.

MvM1415N-550
Für Anwendungen bis 1150°C. Werden dicke Wandstärken bei moderaten Preisen gefordert, kommt dieser Keramikblechtyp zum Einsatz. Beispiele sind Heißgasklappen und Schieber.

AvM1415N
Für Anwendungen bis 1300°C bei denen sehr dünne Wandstärken mit guten Festigkeiten benötigt werden. Dieser Werkstoff wird für Brennerrohre und heißgasführende Bauteile für Abgas­testanlagen verwendet.

AvM1415N-3000
Für Anwendungen bis 1300°C bei denen Bauteile mit dickeren Wandstärken mit moderaten Festigkeiten gefordert sind. Dieser Keramikblechtyp eignet sich für großflächige Bauteile.

Oxidkeramischer Faserverbundwerkstoff „Keramikblech”

1. Übersicht der Standardwerkstoffe für Anwendungen bis 1100°C

Zum Vergrößern bitte anklicken

2. Übersicht der Standardwerkstoffe für Anwendungen bis 1300°C

Zum Vergrößern bitte anklicken